Kopfzeile

Inhalt

Neues Coronavirus: aktuelle Informationen

22. März 2021

Informationen vom 22. März 2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte

Auch im Kanton Solothurn bleibt infolge der Virusvarianten die epidemiologische Lage fragil, die aus den mutierten Viren abgeleiteten verschärften Quarantänemassnahmen gelten weiterhin. Damit der reguläre Unterricht möglichst wenig tangiert wird, haltet das VSA an den aktuellen Schutzmassnahmen fest – solange sich die Situation nicht markant entspannt.

Um weiterhin einen möglichst uneingeschränkten Schulbetrieb zu gewährleisten, erweist es sich als notwendig und erforderlich, die Anordnungen bis 30. April 2021 zu verlängern. Sollte eine Entspannung eintreffen, werden gegebenenfalls frühere Lockerungen an den Schulen ins Auge gefasst (wie Aufhebung Maskenpflicht an Primarstufe, Schulreisen).

Veröffentlicht durch das Volksschulamt, Montag 22. März 2021

Schulleitung Schulen Dornach

Beilage:
20210319-Weisung-Schutzkonzept-ab-22.Maerz-2021

 

Informationen vom 25. Februar 2021

Veröffentlicht vom VSA am 25. Februar 2021

Die am 18. Februar 2021 angekündigte sanfte Öffnung auf den 1. März 2021 wird umgesetzt und ist in der Anordnung des Volksschulamts vom 25. Februar 2021, Änderung 5 der COVID-19 Richtlinien 2 für den Präsenzunterricht, beschrieben:

Die Schutzstufe wird auf «Cocon+» gestellt.

Der Vereinsbetrieb ausserhalb der generellen Unterrichtszeiten kann unter Einhaltung der örtlichen und vereinsspezifischen Schutzkonzepte stattfinden.

Die Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse der Primarschule wird bis und mit 21. März 2021 verlängert.

Wir analysieren die Entwicklung weiterhin permanent und werden Ihnen zeitgerecht allfällige Veränderungen mitteilen.

Im Auftrag des Volksschulamtes Kanton Solothurn VSA
Schulleitung Schulen Dornach

Beilagen: 
20210225_elternschreiben.pdf
20210225_weisung_schutzkonzept_ab_1_maerz_2021.pdf

 

Aktuelle Informationen vom 5. Oktober 2020

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen
Veröffentlicht am 25. September 2020 durch das VSA

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit wurde das am 14. September 2020 publizierte Ablaufschema zum Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen der Deutschschweizer Volksschulämterkonferenz (DVK) weiterentwickelt.

Altersgemässer Umgang mit Symptomen.

In Übereinstimmung mit dem BAG und den pädiatrischen Fachärzteverbänden konnten wir uns für den Zyklus 1 und 2 auf ein etwas «weicheres» Ablaufschema verständigen. Beim 3. Zyklus erfordert die epidemiologische Notwendigkeit ein vorsichtigeres Vorgehen und entspricht inhaltlich dem bereits bekannten Schema.

Derzeit keine Veränderung der Schutzkonzepte in Sicht.

Nach dem heutigen Kenntnisstand sehen wir keine Veränderung der aktuellen Schutzkonzepte für nach den Herbstferien. Sollte sich die Lage verändern, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Volksschulamt Solothurn

Beilagen:
20200928 Primarstufe Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen
20200928 Sekundarstufe Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen

Corona-Virus - Schülerarbeit im Fach Gestalten
Corona-Virus - Schülerarbeit im Fach Gestalten

Zugehörige Objekte

Name
20200928-Primarstufe-Vorgehen-bei-Krankheits-und-Erkaltungssymptomen.pdf Download 0 20200928-Primarstufe-Vorgehen-bei-Krankheits-und-Erkaltungssymptomen.pdf
20200928-Sekundarstufe-Vorgehen-bei-Krankheits-und-Erkaltungssymptomen.pdf Download 1 20200928-Sekundarstufe-Vorgehen-bei-Krankheits-und-Erkaltungssymptomen.pdf
20201028-Merkblatt-Sport-und-Bewegung.pdf Download 2 20201028-Merkblatt-Sport-und-Bewegung.pdf
20201028-Zusammenstellung-aktuelle-Themen.pdf Download 3 20201028-Zusammenstellung-aktuelle-Themen.pdf
20210225_elternschreiben.pdf Download 4 20210225_elternschreiben.pdf
20210319-Weisung-Schutzkonzept-ab-22.-Maerz-2021.pdf Download 5 20210319-Weisung-Schutzkonzept-ab-22.-Maerz-2021.pdf
20210225_weisung_schutzkonzept_ab_1_maerz_2021.pdf Download 6 20210225_weisung_schutzkonzept_ab_1_maerz_2021.pdf