Kopfzeile

Inhalt

bildungskommission

Die Bildungskommission der Gemeinde Dornach besteht seit dem 1.1.2018. Die Mehrheit des Gremiums war aber weit vorher innerhalb der Schulkommission tätig. In der heutigen Form, wird die Kommission direkt durch einen Gemeinderat geführt. Annabelle Lutgen ist Präsidentin der Bildungskommission. Weiter besteht das Team aus 4 engagierten Kommissionsmitgliedern, welche als Lehrerinnen und/oder Mutter tätig sind und die Schulen Dornach unterstützen. Wir sind Vertreter der folgenden Parteien: FDP, FWD (2), CVP und SP.

Die Bildungskommission wird vom Gemeinderat gewählt und berät/unterstützt den Gemeinderat sowie die Schulleitungen bei bildungsrelevanten Themen. Primär dienen wir dem Gemeinderat bei der Ausübung seiner Aufsichtspflicht über die Schule. Wir nehmen Stellung zu Anträgen der Schulleitungen und erarbeiten Empfehlungen an den Gemeinderat. Zudem realisieren wir Projekte, wirken in Arbeitsgruppen mit, kontrollieren Abrechnungen, befinden über das Budget, beraten über den Jahres- und Pensenplan und unterstützen die Jugendmusikschule bei der Rekrutierung von neuen Lehrpersonen. Die Bildungskommission trifft sich zudem regelmässig mit den Schulleitungen um spezifische Themen zu behandeln.

Eine gute Schule ist sehr wichtig - ein motivierter und engagierter Lehrkörper kann viele Kinder mittragen. Gute Infrastruktur und genügend Ressourcen helfen ein gutes Schulklima zu schaffen. Die Bildungskommission ist stets bestrebt, sich auf strategischer Ebene dafür einzusetzen.

Bildung ist der Samen der Zukunft! Hier wächst die zukünftige Gesellschaft und lernt das Zusammenleben, das Lernen und viele weitere Kompetenzen für das Leben.

Weitere Informationen zur Funktion oder aktuelle Projekte der Bildungskommission, können sie gerne bei uns anfragen. E-Mail: a.lutgen@immodul-consulting.ch